Das Leben ist nichts weiter als das Proben für eine Vorstellung, die niemals stattfindet.“

Filmposter Amélie

„So, meine kleine Amélie. Sie haben keine Knochen aus Glas. Sie dürfen sich ins Leben stürzen. Die Chance dürfen Sie nicht ungenutzt vorbeiziehen lassen, sonst wird Ihr Herz mit der Zeit, nach und nach, so trocken und verletzlich, wie mein Skelett. Also, verdammt noch mal: Los jetzt.“

Diese Aufforderung kommt von Amelies Nachbar Monsieur Raymond Dufayel, der seit 20 Jahren jedes Jahr Renoirs Bild ‚Das Frühstück der Ruderer‘ malt.

Knochen aus Glas habe ich nicht, richtig stabil ist trotzdem anders.

Toller Film. Unbedingt ansehen.

In meiner Küche hängt seit Jahren das japanische Filmposter. Im Wohnzimmer hängen Drucke von Michael Sowa. Ich mag diese mindestens auf den zweiten Blick irritierenden Bilder sehr.



Comments are closed.